Ausflugstipps

Ein beliebtes Ausflugsziel am Rande der Stadt Burg ist das Bürgerholz. Ein Naturschutzgebiet, Brutrevier von Kranichen und Schwarzstörchen. Für sportlich Interessierte gibt es einen Natur- und Trimm-Dich-Pfad. Am Pfad gelegen das alte um 1850 erbaute Forsthaus.

Magdeburg (ca. 25 km von Burg entfernt)
Landeshauptstadt, vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot, Elbauenpark.

Gommern (ca. 30 km)
mit tausendjähriger Wasserburg, Stein- und Heidegarten

Loburg (ca. 25 km)
Storchenhof, Eisenbahnmuseum, Burg Loburg

Möckern
Schloss mit Schlosspark, der Kirche "Sankt Laurentius" und das Hofmeisterhaus (das schönste erhalten gebliebene Fachwerkhaus der Stadt)

Jerichow mit ehemaligem Prämonstratenser-Kloster
Besichtigung des Klostergartens mit seiner Stiftkirche. Das Kloster gehört zu den ältesten romanischen Backsteinbauten Norddeutschlands. (ca. 35 km von Burg entfernt)

Naherholungsgebiet "Niegripper See" und "Parchauer See"

Möser mit dem idyllischen Forstrevier Külzau und der Quickborn-Quelle

Schloss und Park Pietzpuhl

Schloss und Park Wendgräben

Schloss Leitzkau

Wüstenjerichow, Angelland und Fischereibetrieb

Wasserstraßenkreuz Magdeburg, Doppelsparschleuse Hohenwarthe
Größtes Wasserstraßenkreuz Europas

Natur-Erlebnispark Blumenthal (NABU Burg)

Radwandern auf dem Elberadweg

Zelten auf dem Campingplatz Parchau

Pretziener Wehr - Geschichte und Gegenwart eines einzigartigen technischen Denkmals.

Bauwerke des Deutschen Mittelalters können entlang der
Straße der Romanik , welche durch Burg verläuft, betrachtet werden.

Entlang der Mühlentour im Jerichower Land können Sie in Burg und Umgebung einige der technischen Denkmäler besichtigen.
Mühle Zänker in Burg OT Gütter
Mühlenführung nach Anmeldung bei Herrn G. Hüttner,
Tel. +49 (0) 3921 982525
Bockwindmühle Hohenwarthe
Die Besichtigung der 1720 erbauten Mühle auf dem Weinberg ist nach Anmeldung bei Herrn Ulrich möglich, Tel. +49 (0) 39222 3933


Quad-Safari-Brandenburg - Es werden geführte Touren in kleinen Gruppen bis zu 5 Quads angeboten.

In Magdeburgs Wissenschaftshafen liegt der einzige erhaltene historische Kettenschleppdampfer der Elbe. Er wurde aufwendig restauriert. Mittwoch bis Sonntags, jeweils um 10:00 Uhr, 12:00 Uhr und 14:00 Uhr gibt es eine Führung.
Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite: http://www.kettendampfer-magdeburg.de/



Share |
QR-Code für diese Seite
Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.