Burg: Die Zukunft hat bereits begonnen.

Auf der Investitions-Achse Europas
Bestehende Märkte im Westen, neue Märkte im Osten und der EG-Binnenmarkt verlangen einen zentralen Standort im Herzen Europas. Für den 120 ha großen Industrie- und Gewerbepark Burg sprechen diese Argumente:

  • günstige Transportkosten für Fertigungsmaterialien
  • großes Angebot an Facharbeitern
  • niedrige Hebesätze für Realsteuern
  • zusätzliche Ost-Fördermaßnahmen
  • optimale Verkehrsorientierung (Verkehrsknotenpunkt)
  • vorhandene Energieversorgung
  • minimale Kosten für Umweltauflagen
  • absatzorientierte Lage im Zentrum Europas
  • traumhaft schöne Landschaft
  • kulturelles und kommerzielles Angebot der Großstadt Magdeburg

Zur Vertiefung der Informationen können Sie selbstverständlich gern Informationsbroschüren bestellen.

 

Ihr Ansprechpartner:

Frau Andrea Gottschalk
Stadtverwaltung Burg
In der Alten Kaserne 2
39288 Burg
Tel.: +49 (0) 3921 921-640
Fax: +49 (0) 3921 921-642
e-mail: Andrea.Gottschalk@stadt-burg.de



Share |
QR-Code für diese Seite
Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.