Ausschreibung LAGA Burg 2018 - ehem- Schlachthofgelände; Los 1: Herstellung und Rückbau temporärer Parkflächen

12.07.2017 12:34

Ort der Ausführung: Stadt Burg, Blumenthaler Straße

Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose
Temporäre Einrichtung einer Stellfläche für PKW für die Dauer der Landesgartenschau 2018 (21.04. - 07.10.2018)
• Abtrag des auf der Fläche befindlichen Mutterbodens auf einer Fläche von ca. 15.000 m² (mittlere Mächtigkeit: 0,20 m) und Bereitstellung in Haufwerken an der Nordseite des Geländes,
• Abtrag des unterhalb der Mutterbodenschicht befindlichen Bodens auf einer Fläche von ca. 15.000 m² in einer Stärke von 0,05 m und Lagerung in Haufwerken an der Westseite des Geländes,
• lokaler Bodenaustausch im Bereich der ermittelten Vernässungsfläche (ca. 600 m²; mittlere Mächtigkeit: 0,4 m), inkl. Entsorgung des Bodenaushubs und Lieferung, Einbau von unbelastetem Kiessandmaterial,
• ggf. zusätzlicher lokaler Bodenaustausch in weiteren Bereichen (nach Erfordernis),
• Herstellung eines Planums auf der Gesamtfläche von ca. 15.000 m²,
• Liefern und Einbauen einer Schotterschicht auf der Gesamtfläche von 15.000 m²,
• Rückbau und Entsorgung der eingebauten Schotterschicht nach Beendigung der LAGA,
• Wiedereinbau des in Haufwerken zwischengelagerten Bodens zur Herstellung des Ausgangszustandes,
• Neuansaat von Rasen zur Begrünung der Fläche (Frühjahr 2019)

Zurück



Share |
QR-Code für diese Seite