Rasender Roland wird gesucht - Teilnehmer zum Seifenkistenrennen können sich melden

29.05.2017 13:25

Zum Burger Rolandfest 2017 wird der „Rasende Roland“ gesucht

Aufruf zur Teilnahme am Seifenkistenrennen am 3. September 2017.

 

Das Burger Rolandfest jährt sich in diesem Jahr zum 16. Mal. Das traditionelle Stadtfest steht 2017 unter dem Motto „Rasender Roland“. Jedermann kann - ob privat, als Schule, Verein, Club oder Unternehmen - mit einer Seifenkiste teilnehmen. Seifenkisten-Konstrukteure sind herzlichst eingeladen, bunte und lustige Kisten zu entwerfen und zu bauen.

 

Die Rennstrecke verläuft von der Magdeburger Straße (Höhe Mauerstraße) bis zur Scharfen Ecke am Rolandplatz. Auf dem Parkplatz der Mauerstraße steht ein Fahrerlager für die todesmutigen Fahrer/innen und ihrem Schrauber Team zur Verfügung.

Von 14.00 bis 18.00 Uhr werden die schnellsten Seifenkisten ermittelt. Zusätzlich wird auch das kreativste Gefährt durch eine prominente Jury gekürt. Den Gewinnern winken Siegprämien im Gesamtwert von 500 Euro.

 

 - Für eine Gebühr von 20,00 EUR kann vom Veranstalter ein Chassis erworben werden

 - Die Seifenkiste darf (inkl. Fahrer/in) maximal 150 kg wiegen

 - Motoren, Maschinen und jegliche externe Energiequelle sind verboten

 - Bremsen und Lenkvorrichtung sind Pflicht!

 

Jetzt bewerben und den Pokal „Rasender Roland“ gewinnen. Anmeldungen sind ab sofort unter folgender Adresse möglich:

Agentur Esprit GmbH, info@agentur-esprit.de, Tel: 0391 – 5435685

 

Weitere Informationen zum Burger Rolandfest 2017 unter: www.rolandfest-burg.de

 

Zurück



Share |
QR-Code für diese Seite
Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.