Schartau

Alte Bergstraße 8
OT Schartau
39288 Burg
Tel./Fax.: +49 (3921) 52 75

Bürgersprechstunde:
Jeden 2. Dienstag im Monat 17.00 - 18.00 Uhr

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters:
Jeden 2. Dienstag im Monat 17.00 - 18.00 Uhr

Mitglieder der Ortschaftsrates

Herr Dr. Hans-Horst Borg (Ortsbürgermeister)

Herr Marcus Teschner (stellv. Ortsbürgermeister)

Herr Kersten Schumacher

Herr Alfred Döhne

Herr Wolfgang Seidel

Herr Sven Kunzi

Herr Pascal Erhard Timme

Von der Kommunalaufsicht wurde nach der Ortschaftsratswahl in Schartau am 25.05.2014 eine Ergänzungswahl angeordnet. Dies ist erforderlich, da die gesetzliche Anzahl von 2/3 der zu wählenden 7 Ortschaftsräten unterschritten ist. Die Ergänzungswahl zum Ortschaftsrat findet am 12. Oktober 2014 statt.

 

Im Ortskern von Schartau
Im Ortskern von Schartau

Im Jahr 946 schenkte Kaiser Otto I. das damalige Sirtav dem Moritzkloster Magdeburg. Dies ist die erste urkundliche Erwähnung Schartau's. Geprägt durch die Landwirtschaft entwickelte sich Schartau kontinuierlich. Schartau liegt etwa 5 Kilometer nordwestlich der Stadt Burg in unmittelbarer Nähe zur Elbe. In dem ca. 650 Einwohner zählenden Ort wurde in den vergangenen Jahren durch das Dorferneuerungsprogramm die Infrastruktur stetig weiterentwickelt.

 

 

 

 

sanierte Straße in Schartau
sanierte Straße in Schartau

Durch die Elbfähre Schartau-Rogätz ist Schartau zum Tor des Jerichower Landes geworden. In Schartau können Interessierte im Angel- und Kleintierzüchterverein, bei den Jägern, in der Frauensportgruppe, oder in dem weit über die Ortsgrenze hinaus bekannten Frauenchor ihre Freizeit verbringen.

 

 

 

 

Die evangelische St.-Sebastian-Kirche in Schartau
Die evangelische St.-Sebastian-Kirche in Schartau

Die evangelische St.-Sebastian-Kirche ist ein aus Feldsteinen errichtetes Gebäude. Das Glockengeschoss des Turmes wurde in Fachwerkbauweise ausgeführt.



Share |
QR-Code für diese Seite
Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.