Betreff
Information Aufhebung der Ausschreibung
Erneuerung Außentreppe Grundschule "J.-H. Pestalozzi"
Kapellenstraße 8-12, 39288 Burg
Vorlage
139/2023
Art
Informationsvorlage

Sachverhalt:

 

Der Stadtrat der Stadt Burg hat in der öffentlichen Sitzung am 15.06.2023, Vorlage – Nr. 87/2023 den Bürgermeister zur Auftragserteilung für die Maßnahme Erneuerung der Außentreppe Grundschule "J.-H. Pestalozzi", Kapellenstraße 8-12, in 39288 Burg ermächtigt.

In Vorbereitung der Vergabe der Leistung erfolgte gemäß § 3 Abs. 1 VOB/A eine Öffentliche Ausschreibung (Aktenzeichen: 60 21 20.159). Die Unterlagen wurden auf der Vergabe-Plattform evergabe-online.de eingestellt. Drei Unternehmen meldeten sich auf v. g. Internet-Plattform an, beantragten die Teilnahme am Verfahren und luden die Ausschreibungsunterlagen herunter. Zur Submission am 08.08.2023 lag kein Angebot vor.

 

Die Ausschreibung wurde gemäß § 17 VOB/A aufgehoben.

 

Zur Umsetzung der Maßnahme sollen die Bauleistungen beschränkt und aufgeteilt in Lose ausgeschrieben werden.

 


 

Für die öffentliche Ausschreibung Erneuerung Außentreppe Grundschule "J.-H. Pestalozzi", Kapellenstraße 8-12, in 39288 Burg ist kein Angebot eingegangen. Die Ausschreibung wurde aufgehoben.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Finanzierung:

x

ja

 

 

nein

 

1

Gesamtkosten der Maßnahmen (Beschaffungs- Herstellkosten)

2

davon Zuschüsse:

3

jährliche Folgekosten/-lasten

 

                        200.000,00 EUR

 

Land:                  137.818,83 EUR

 

                                           EUR

 

                                               

 

Sonstige:                              EUR

 

 

 

Veranschlagung im

Teilhaushalt Nr.

HH-Jahr:

                     EUR

Produktsachkonto

 

 

Folgejahr:

                     EUR

                 211101201.521100

 

Verfahrensweise gegenüber der Kommunalaufsicht

 

  Genehmigung

 

  Anzeige

 

  nicht erforderlich